Schloss­gärt­ne­rei

Sta­ti­on 3

Die Schloss­gärt­ne­rei erfreut sich bereits seit ver­gan­ge­nem Som­mer beson­de­rer Beliebt­heit. Der Obst- und Gar­ten­bau­ver­ein Bed­burg e. V. ist Päch­ter der Flä­che und orga­ni­siert die Unter­ver­pach­tung der ein­zel­nen Par­zel­len. Zudem hat der Ver­ein im vor­de­ren Bereich einen Bau­ern­gar­ten ange­legt, der voll­stän­dig der Öffent­lich­keit zugäng­lich sein soll. Die Bepflan­zung wur­de durch den Ver­fü­gungs­fonds teilfinanziert.

Enga­gier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sowie Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Grund­schu­le Bed­burg bear­bei­ten hier Ihre gepach­te­ten Flä­chen mit beson­de­rer Sorg­falt und Begeisterung.

Heu­te (14. Mai) um 12 Uhr wird der Obst- und Gar­ten­bau­ver­ein ein wenig über den Wer­de­gang des Pro­jek­tes berichten.

Kom­men Sie vor­bei und neh­men Sie ein Give-away mit!

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu der Nut­zung durch den Obst- und Gar­ten­bau­ver­ein Bed­burg e. V. sowie zu den Pacht­mög­lich­kei­ten fin­den Sie hier.

Abbil­dun­gen: A 24 Landschaftsarchitekten